VW ALLSTAR Game

Das VW ALLSTAR Game – die Möglichkeit für die Fussballschweiz mit ihren Nationalspielern am Platz zu stehen. Schauplatz war am Sonntag den 22. Mai das Cornaredo-Stadion in Lugano – getestet wurden die auserwählten Teilnehmer in den Disziplinen Balljonglieren, Zielschiessen, Dribbling und Schussgeschwindigkeit um einen der begehrten 5 Finalplätze im VW ALLSTAR GAME zu ergattern.

Nach einem spannenden Wettkampf standen die 5 Finalisten schließlich fest. Jeder der Gewinner wurde einem Nati-Star zugeteilt. Angetreten sind Xherdan Shaqiri, Fabian Schär, Admir Mehmedi, François Moubandje und Silfan Widmer. Als Abschluss durften sich die Spielpaare in einem Penaltyschiessen gegen Yann Sommer messen. Erstaunlich war das hohe Niveau der Amateure die mit den Profis ohne Probleme mithalten konnten.

Im Finale wurde der Spaßfaktor sehr hoch gehalten und schließlich konnte die einzige weibliche Teilnehmerin, Desirée Inderkum, zusammen mit ihrem Spielpartner Fabian Schär, das VW ALLSTAR Game für sich entscheiden.

Wir gratulieren der Gewinnerin an dieser Stelle herzlich.

*Quelle: blog.volkswagen.ch

Videos